Kurztipp: fehlende Libraries unter HP-UX

Insbesondere wenn Applikationen vom HP-UX Porting Centre auf HP-UX installiert werden, wird die ein oder andere Abhängigkeit vergessen. In den Depot-Files sind oftmals nicht alle Abhängigkeiten aufgelistet und auch die Abhängigkeitsliste auf der Webseite des Programms kann unvollständig sein. In aller Regel starten die Programme deswegen nicht – mithilfe von ldd -s kann man nicht nur die fehlenden Bibliotheken ausfündig machen sondern erfährt auch in welchen Pfaden gesucht wird:

 

# ldd -s $(which screen)
         =>

  find library=/usr/lib/libc.2; required by /usr/local/bin/screen
        /usr/lib/libc.2 =>      /usr/lib/libc.2

  find library=/usr/lib/libdld.2; required by /usr/lib/libc.2
        /usr/lib/libdld.2 =>    /usr/lib/libdld.2

  find library=/usr/lib/libc.2; required by implicit load
        /usr/lib/libc.2 =>      /usr/lib/libc.2

  find library=/usr/lib/libsec.2; required by /usr/local/bin/screen
        /usr/lib/libsec.2 =>    /usr/lib/libsec.2

  find library=/usr/lib/libm.2; required by /usr/lib/libsec.2
        /usr/lib/libm.2 =>      /usr/lib/libm.2

  find library=/usr/lib/libelf.2; required by /usr/local/bin/screen
        /usr/lib/libelf.2 =>    /usr/lib/libelf.2

  find library=/usr/local/lib/libtermcap.sl; required by /usr/local/bin/screen
/usr/lib/dld.sl: Can't open shared library: /usr/local/lib/libtermcap.sl
/usr/lib/dld.sl: No such file or directory

 

Hier hieß die Datei (warum auch immer) libtermcap.sl.new anstatt libtermcap.sl. Ein Umbenennen der Datei schaffte Abhilfe:

 

# mv /usr/local/lib/libtermcap.sl.new /usr/local/lib/libtermcap.sl

 

Einen sehr interessanten Fremdartikel zur Thematik gibt es hier: [klick mich!]

Sharing is caring


Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInShare on XingShare on RedditPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar